Praxis fuer Lerntherapie

«Wem hat die Lerntherapie schon geholfen?»

Einem Lehrling in seiner Berufslehre

Hier find sie einen ausführlichen Bericht.

Einem 5.Klässler

mit Aufmerksamkeitsstörungen. Er war mutlos und unsicher. Seine Leistungen in der Schule waren instabil. Er hat ein gutes Selbstwertgefühl entwickelt. Hat sich selbständig zur Übertrittsprüfung ins E – Niveau angemeldet. Hat die Prüfung gut bestanden und ist ein guter, sicherer Schüler geworden mit Freude am Lernen und an seiner Zukunft.

Einer 4.Klässlerin

mit einem erschreckenden Leistungseinbruch. Sie hat sich und ihre Gefühlswelt und ihre Leistungsmöglichkeiten kennen gelernt. Sie lernte Ängste und Sicherheiten, Mut und Lernbereitschaft kennen und hat erste Schritte in die Pubertät getan und altersgemäss Autonomie gewonnen.

Einem Kindergartenkind

mit Sprachschwierigkeiten und einem Entwicklungsrückstand. Das Kind hat sich im Spiel sprachlich, sozial und seelisch entwickelt und konnte fristgerecht in die normale erste Klasse eingeschult werden.

Einem Maturanden

mit einem bedrohlichen Leistungsabfall. Er konnte seine private und schulische Situation klären. Hat seinen Horizont und seinen Aktionsradius erweitert und macht jetzt die Matur.